Aktuelle Ausstellung:


Heide Duwe - "no comment" -

06.05 - 25.05.2018


"no comment"

Grundlage für die zeichnerische Serie "no comment" bildet eine Sammlung von Fotos, Videostills und Screenshots aus TV-Nachrichtensendungen. Sie zeigen Ruinen von Einzelhäusern und Straßenzügen aus verschiedenen Ländern. Die Zerstörung von Häusern vernichtet die Lebensgrundlagen von Menschen, raubt ihnen die Heimat. Die Ruinen stehen für die verlorene Sicherheit von Menschen und deren ungewisse Zukunft.

In den Zeichnungen aus den Jahren 2017 / 2018 verschwindet der jeweilige spezifische Ort der kriegerischen Gewalt. In der Wahrnehmung bleiben Zeichen und Metaphern von Zerstörung.

Es wird eine Einführung von Ulrike Brockmann geben. Die Ausstellung ist dann bis zum 25. Mai 2018 zu den Öffnungszeiten zu sehen.

 

Die Exhibition geht bis zum 25. Mai 2018.

Der Eintritt ist frei.


 

Unsere Sammlungen


Die Kunstmix-Edition 2015



Die 1. Kunstmix-Edition ist  am 22. November 2015 in einer Auflage von 18 Exemplaren erschienen.

Die anthrazitfarbene Hartpappen-Aufbewahrungsbox enthält erlesene Arbeiten der Kunstmix-Mitglieder
Fita Chagas, Claus Gero Heitmann, Andrea Imwiehe, Martin Koroscha, Jutta Kritsch, Dirk Lohmann
und ist für 180 € käuflich zu erwerben.

Bei den Werken handelt es sich um Zeichnungen, Fotografie oder Prints mit Unikat-Charakter.

 


Kunstmix
Produzentengalerie im Schnoor | Kolpingstrasse 18 | 28195 Bremen | 0421 / 68534406
Donnerstag & Freitag: 11.00 bis 13.00 & 16.00 bis 18.00 Uhr | Samstag 11.00 bis 16.00 Uhr